Sommerfest 2012

In diesem Jahr hatte das "Sommerfest" seinen Namen verdient.

Wahrlich hatten wir reichlich Sonne - nur leider schon zuviel davon!

38°-40°C in der Spitze waren dann doch für viele Besucher und Radfahrer

zuviel des Guten. So blieb es beim nimmermüden Stammpublikum, die mit

kühlen Getränken und Wasserrutschbahn dem Hochsommer trotzten.

Das schrieb die Borkener Zeitung...

Hier geht's zum Video auf Borio.tv...

 


Beim Aufbau erhielten wir tatkräftige Unterstützung von Ehrenmitglied Josef Tebroke.



 
     

Unsere diesjährige Gastkapelle waren die Sporker Musikanten, die uns auch mit Gesang unterhielten.