„Bö-Ru“ Böhmische Runde

Die „Böhmische Runde“ ist die Egerländer-Gruppe des Musikvereins Rhedebrügge.

Böhmische Runde Gruppenfoto

Im Jahr 2013 haben sich etwa 20 Musiker*innen durch die Initiative von Gerd Böing zusammengefunden, um sich verstärkt der Egerländermusik zu widmen. In dieser Formation finden sowohl aktive Mitglieder des Musikvereins Rhedebrügge als auch solche aus dem Umfeld, zusammen, um gemeinsam zu musizieren.
Rasch stellte sich heraus, dass die Blasmusik im böhmischen Stil auch bei Geburtstagen, Vereinsfesten und kleineren Konzerten großen Zuspruch beim Publikum fand.

Wir proben regelmäßig alle zwei Wochen montags abends. Mit unserem seit 2021 aktiven musikalischen Leiter Ludger Langenhoff erarbeiten wir u.a. Polkas, Walzer und Märsche, um unsere Zuhörer damit zu erfreuen.

Steckbrief

  • Probe: jeden zweiten Montag
  • Anzahl: ca. 20 Musiker/-innen
  • Leitung: Ludger Langenhoff
  • Ansprechpartner: Gerd Böing